Massagen in Bonn

Behandler in der Naturheilpraxis Homburg in Bonn

Personen und Räumlichkeiten in Bonn


Ansprechpartner und Behandler sind Nicole Jayanti Homburg, Heilpraktikerin und Autorin dieser Website und Daniel Homburg, Massage-Praktiker.
Die Atmosphäre bei uns ist entspannt und persönlich, da keine strenge Trennung zwischen Behandlungsräumen und unseren Privaträumen besteht.




Über Nicole Jayanti Homburg

Reiki Lehrerin und Shihan-kaku Nicole Jayanti Homburg Ich wurde 1972 in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur entschied ich mich zunächst für ein Übersetzerstudium, das ich 1998 abschloss. Da ich mich jedoch seit jeher sehr für das Thema Gesundheit interessiere, nahm ich neben meiner freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin eine Ausbildung zur Heilpraktikerin auf, die Anfang 2003 endete.
Während dieser fordernden Ausbildung erlebte ich selbst, wie positiv sich Körperberührungen auf mein körperli­ches, seelisches und geistiges Wohl­befinden auswirkten. Um dies weiter­zugeben, wählte ich für meine nächs­ten beiden Ausbildungen die Berüh­rungsformen Reiki und Massage, die sich perfekt ergänzen.
Bei meinen Massagen ist mir wichtig, meditativ und intuitiv auf die Einzig­artigkeit jedes Körpers einzugehen. So entdecke ich bei jeder Massage etwas Neues und meine Arbeit bleibt „frisch“ und individuell.

Massage-Erfahrung
Zu den Massagen, die ich erlernt habe, zählen eine medizinische Massage im Rahmen meiner Heilpraktikerausbildung, verschiede­ne Wohlfühlmassagen und eine einjährige Ausbildung zur Akkhaya®-Massage-Praktikerin. Im Mittelpunkt dieser letzten Ausbildung stand die Schulung meiner Wahrnehmung und Intuition, um die individuelle Körper­struktur meiner Klienten „lesen“ zu können. Als Anhaltspunkt wird hier eine Lehre verschiedener Körper­typen zugrundegelegt, die eine ganz unterschiedliche Behandlung er­fordern. In meine Behandlungen fließen Elemente und Griffe aus diesen Ausbildungen ein, doch wird es mir immer wichtiger, Theorien loszulassen und von dem aus­zugehen, was ich vor mir habe. Daher entwickle ich ständig eigene Griffe, die ich intuitiv anwende.

Über Daniel Homburg

Reiki Meister und Shoden Okuden Daniel Homburg Ich kam im Juli 1979 in Aachen zur Welt, und mein Leben ist geprägt von vielfältigen Interessen. So bin ich einerseits Naturwissenschaftler und habe mich in meinen Studien dem Maschinenbau gewidmet, bevor ich 2008 den Sprung in die Selbständigkeit wagte. Dabei habe ich ein weiteres Hobby zum Beruf gemacht und mich als freiberuflicher Webdesigner niedergelassen.
Auf der anderen Seite nehmen Harmonie und Körperlichkeit einen großen Raum in meinem Leben ein. Ich betreibe seit Jahren Aikido und lebe nach den dadurch gegebenen natürlichen Grundsätzen. Im Jahr 2007 lernte ich außerdem mit Reiki ein kraftvolles Instrument zum Spüren und Heilen kennen. Gleichzeitig frischte ich gemeinsam mit meiner Partnerin eine Massage-Abendfortbildung auf und merkte, wie viel Spaß mir diese Berührungsform macht. Seitdem erweitere ich meine Techniken passend Griff für Griff, an meinen Klienten orientiert. Dabei kommen mir mein manuelles Geschick und meine geschulte Intuition zugute. Beim Massieren folge ich meinen Fingern mit sanfter Harmonie und feinfühligem Gespür. Das Wichtigste für mich ist, dass meine Klienten sich während der Behandlung rundum wohlfühlen.